Skip links

Unsere Vielfalt

Wir bieten qualifizierte Reittherapie für Jedermann. Unser Konzept beinhaltet individuellen Einzelunterricht sowie kleine Gruppen für möglichst großen Lernerfolg.

Angebot

Kinderhände & Pferdehufe

Zirkus und Ponys – Hallo und hereinspaziert

Wir treffen uns hier, um gemeinsam verschiedenste Zirkusmaterialien auszuprobieren. Jeder darf mitmachen und sich ausprobieren. Von Teller drehen über Jonglage bis hin zum Poi spielen ist sicher für jeden etwas dabei. Beim Üben und Ausprobieren werden wir sicherlich von dem ein oder anderen Pony beobachtet, vielleicht können wir ja das ein oder andere im Laufe der Zeit davon überzeugen mitzumachen?

Am Ende jeder Übungszeit kann jeder wer möchte seine Künste den anderen oder auch dem mitgebrachten Publikum präsentieren. Applaus für den Mut gibt es sicherlich…

Eltern(Info)abend

Selbsterfahrung für skeptische Eltern (Mittendrin statt nur dabei)

Was lernt mein Kind vom Pferd? Sie sind skeptisch ob „Reiten“ der richtige Sport für Ihr Kind ist. Oder Sie haben selbst Respekt vor diesen großen Tieren, aber Ihr Kind möchte unbedingt reiten? Oder Sie sind einfach nur neugierig auf die Vielfalt des Pferdesportes?

Dann sind Sie hier genau richtig!!!

Wir beantworten Ihnen gerne all Ihre Fragen rund um´s Pferd und den Reitsport. Gerne erzählen wir Ihnen auch von den positiven Effekten der Pferde auf den Menschen (welche sich übrigens wissenschaftlich belegen lassen). Darüber hinaus stellen wir Ihnen gerne unser Konzept vor und geben Ihnen die Möglichkeit Kontakt zu unseren Pferden aufzunehmen.

Reittherapie

Therapeutisches Reiten, tiergestützte Ergotherapie mit Pferden oder umgangssprachlich Reittherapie hilft Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit körperlichen, seelischen und sozialen Entwicklungsstörungen oder Behinderungen. Im Mittelpunkt der Reittherapie steht die Entwicklungsförderung des Patienten, reiterliche Fähigkeiten sind dabei nebensächlich. Therapeutisches Reiten umfasst die Teilbereiche heilpädagogisches Reiten, heilpädagogisches Voltigieren und Hippotherapie (als Krankengymnastik, z. B. bei Erkrankungen des zentralen Nervensystems und / oder des Stütz- und Bewegungsapparats).

Ebenfalls zur Reittherapie gehört die therapeutische Förderung mit dem Pferd in der Ergotherapie, in der Logopädie und in der Psychotherapie. Die Reittherapie ist ein ganzheitliches und umfassendes Programm, das alle Facetten der Entwicklung und Förderung beinhaltet.

Körperlich: Koordination und Gleichgewicht, Grob- und Feinmotorik
Geistig: Konzentration, Selbsteinschätzung, Leistungsfähigkeit
Seelisch: Umgang mit Angst, Aggression, Antipathie, Steigerung des Selbstwertgefühls
Sozial: körperliche und verbale Kommunikation, Kooperation, Konfliktfähigkeit, Verantwortung

Da uns das Wohlbefinden unserer vierbeinigen Kollegen sehr am Herzen liegt, ist uns die artgerechte Haltung unserer Tiere überaus wichtig. Täglicher Koppelgang und sozialer Kontakt zu den Artgenossen sorgen für den nötigen Ausgleich und erhalten Motivation und Spaß an der Arbeit. Desweiteren bevölkern Ferkel, Hasen, Ziegen, Hunde und andere Tiere unseren Hof in Lohfelden. Sie unterstützen uns bei der Arbeit mit den Patienten als Co-Therapeuten und können Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen helfen, ihre Konzentrationsfähigkeit zu steigern, und mehr Verantwortungsgefühl und Selbstvertrauen zu entwickeln.

Gerne bieten wir jedem Interessierten die Möglichkeit bei unserer Arbeit zuzuschauen, sich selbst ein Bild über die Chancen und Vorteile dieser Therapiemethode zu machen.

Herzlichst Ihr

CEMONO Therapie Team

Therapie Module

Kennenlerntermin

um Hof und Pferde kennenzulernen ggf. reiten

Hier haben Sie und ihr Kind unverbindlich die Möglichkeit uns und unser Konzept kennen zu lernen. Wir besuchen gemeinsam die Pferde und klären erste Fragen und Anliegen. Sicherlich findet sich auch ein Pony oder Pferd zum Streicheln und Putzen.

Einzelintervention 4

4 Therapie-Einheiten

Incl. Zielvereinbarungsgespräch in einem separaten Termin vorab.

Sofern Sie möchten bieten wir Ihnen, vorab oder innerhalb der ersten 2 Wochen ein Zielklärungsgespräch an einem separaten Termin. An diesem erarbeiten wir gemeinsam Ziele für die Reittherapie.

Mit Ihrem Kind treffen wir uns an 4 Terminen mit den Pferden. In diesen Zeiten steht ihr Kind mit seinen Themen sowie das ggf. formulierte Ziel im Mittelpunkt.

Sie selbst können sich in dieser Zeit eine kleine Auszeit vom Alltag nehmen.

Einzelintervention 12

12 Therapie-Einheiten

Incl. Zielvereinbarung, Verlaufs/ Abschlussgespräch zwischen der 10 und 12 Einheit

Zu Beginn dieses Prozesses möchten wir uns gerne mit Ihnen zu einem Zielklärungsgespräch treffen. Dieses ist bereits im Preis enthalten und gibt uns die Möglichkeit einen gemeinsamen Weg zum Ziel zu gestalten.

Mit Ihrem Kind treffen wir uns an 12 Terminen, in denen wir uns gemeinsam auf spielerische Art und Weise dem Ziel nähern. In dieser Zeit steht Ihr Kind mit seinen Themen und seiner Persönlichkeit im Mittelpunkt begleitet von Pferden und dem ein oder anderen kleinen Abenteuer.

Sie selbst können sich in dieser Zeit eine kleine Auszeit vom Alltag nehmen.

Kurz vor Ablauf der 12 Termine würden wir uns gerne erneut zu einem extra Gespräch mit Ihnen zusammensetzten. In diesem Gespräch möchten wir gemeinsam mit Ihnen einen kurzen Blick zurückwerfen und überprüfen was sich verändert hat. Mindestens genauso wichtig ist für uns aber auch der Blick in die Zukunft.

Sie benötigen einen Bericht oder eine Stellungnahme über die Entwicklung Ihres Kindes in der Reittherapie, dann sprechen Sie uns bitte an.

Einzelintervention 24

24 Therapie-Einheiten

Incl. Zielvereinbarung, Verlaufsgespräch nach 10 bis 12 Einheiten und einem Abschlussgespräch zwischen Einheit 22 und 24.

Zu Beginn dieses Prozesses möchten wir uns gerne mit Ihnen zu einem Zielklärungsgespräch treffen. Dieses ist bereits im Preis enthalten und gibt uns die Möglichkeit einen gemeinsamen Weg zum Ziel zu gestalten.

Mit Ihrem Kind treffen wir uns an 24 Terminen, in denen wir uns gemeinsam auf spielerische Art und Weise dem Ziel nähern. In dieser Zeit steht Ihr Kind mit seinen Themen und seiner Persönlichkeit im Mittelpunkt begleitet von Pferden und dem ein oder anderen kleinen Abenteuer.

Sie selbst können sich in dieser Zeit eine kleine Auszeit vom Alltag nehmen.

In der Mitte und kurz vor Ende dieses Prozesses würden wir uns jeweils gerne erneut mit Ihnen zusammensetzten. In der Mitte des Prozesses geht es uns darum gemeinsam zu schauen ob unser Weg zum Ziel noch der richtige ist. Manchmal ändern sich Dinge und es ist nur normal, wenn sich Ziele oder Rahmenbedingungen ändern. Daher würden wir gerne herausfinden ob wir auf dem richtigen Weg sind.

Am Ende des Prozesses würden wir uns freuen, wenn sie sich die Zeit für ein Abschlussgespräch nehmen würden. Dieses Gespräch hat das Ziel den Prozess zu reflektieren und ebenso gemeinsam einen Blick in die Zukunft zu werfen. Ihr Feedback ist uns dabei besonders wichtig.

 

Buchen Sie jetzt Ihren Unterricht bei Cemono Reitsport, der 360° Reitschule für Reiter und Pferd  in Lohfelden.

Jetzt buchen

Über uns

Alle Ausbilder und Helfer sind seit Jahren mit unserer Methodik vertraut und reiterlich gut ausgebildet. Sie bemühen sich ständig um Weiterbildung, sind vielseitig, kritikfähig und begleiten unsere Reitschüler auf ihrem individuellen Weg. Egal ob Kinder, Jugendliche oder Erwachsene wir versuchen den Unterricht für jeden individuell zu gestalten. Bei uns steht das miteinander mit dem Pferd an erster Stelle.

Unser Hof wird sehr familiär geführt, so dass sich jeder bei uns wohlfühlt.

 

Leitung

Frank Biniasch

Schulleitung / Marketing
0171 2210101
frank.biniasch@cemono.com

Sabine Hamatschek

Geschäftsführende Gesellschafterin & Trainer C (Voltigieren)
0173 8610101
sabine.hamatschek@cemono.com

Janine Hildebrandt

Stellvertretende. Reitschulleitung / Trainerin
0173 6577246
janine.hildebrandt@cemono.com

Trainer

Helmut Richter

Trainer A (Leistungssport) & Parcourschef Reiten (SM)

Edel Richter

Trainer B (Breitensport) & Pferdewirtin

Interresse?

Hier könnte Dein Name stehen …

Interresse?

Hier könnte Dein Name stehen …

Amie Hamatschek

Nachwuchstrainerassistent i.A.

Anna Biniasch

Nachwuchstrainerassistent i.A.

Jasmin Thiele

Trainerin Reiterliche Früherziehung

Sabrina Brown

Trainerin Reiterliche Früherziehung

Cecilia Ries

Nachwuchstrainerassistent i.A.

Hanna Wicke

Trainerin Reiterliche Früherziehung

Michelle Heber

Trainerin Reiterliche Früherziehung

Kristin Beutner

Trainerin Reiterliche Früherziehung

Juliane Große

Trainerin Reiterliche Früherziehung

Lisa Celine Vogel

Trainerin Reiterliche Früherziehung

Interresse?

Hier könnte Dein Name stehen …

Reittherapie

Astrid Küllmar

Pädagogische Leitung
0173 6577246
astrid.kuellmar@cemono.com

Bianca Mavrin

Reittherapeutin & Trainerassistentin
0172 6973595
bianca.mavrin@cemono.com

Tierpflege

Svea Hofmann

Hufpflege / Betreuung der Allergiker

Runar Raabe

Pferdepfleger

Sebastian Klein

Pferdepfleger

Natural Horsemanship

NATURAL HORSEMANSHIP bedeutet wörtlich übersetzt:
Pferde Menschen Kunst.

Es ist eigentlich die Übersetzung für den fairen Umgang zwischen Mensch und Pferd und beschreibt eine innere Haltung dem Pferd gegenüber.

Nämlich der pferdefreundliche, respektvolle und kenntnisreiche Umgang mit dem Pferd. Es geht um gegenseitiges Vertrauen und Respekt.

Dressurreiten

DRESSURREITEN ist die Königsdisziplin der Reiter und die Grundvoraussetzung für alle weiteren reitsportlichen Disziplinen, bei der die natürlichen Veranlagungen des Pferdes durch gymnastische Übungen gefördert und verfeinert werden.

Das Dressurreiten hat das durchlässige rittige Pferd zum Ziel, das auf minimale Signale hin zum exakten Ausführen einer gewünschten Aufgabe veranlasst werden kann.

Springreiten

SPRINGREITEN ist die Disziplin bei dem Pferd und Reiter einen aus mehreren Hindernissen bestehenden Parcours in einer festgelegten Reihenfolge gemeinsam überwinden.

Bei den Hindernissen kann es sich um Steilsprünge, Hochweitsprünge, Geländehindernisse handeln.